Was ist Controlling

Was ist Controlling 2019-11-05T15:38:47+02:00

Was ist Controlling?

Übersetzt bedeutet Controlling Betriebssteuerung und ist ein Sammelbegriff, der Planung, Koordination und Kontrolle des Unternehmens einschließt. Mitarbeiter in diesem Bereich versorgen die Unternehmensführung mit den Informationen, die sie braucht, um Entscheidungen treffen zu können, und unterstützt bei der Umsetzung der Entscheidungen.[1] Entscheidend ist es demnach, die richtigen Informationen aufzunehmen, entsprechend zu verarbeiten und diese am Ende so einfach und aussagefähig wie möglich dem Management zu präsentieren.

Was ist Controlling? ATB Consulting Beratung

Unterschieden wird in operative von strategische Betriebssteuerung. Die operative Betriebssteuerung ist für die Verwaltung des Budgets zuständig und achtet darauf, dass das Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich ist. Die strategische Betriebssteuerung analysiert den Markt, damit das Unternehmen sicher sein kann, dass an den Produkten, die produziert werden, tatsächlich Interesse besteht, und auf Änderungen der Nachfrage reagieren kann. Das Risikocontrolling analysiert und beobachtet Risiken, denen ein Unternehmen ausgesetzt ist. Je nach Größe des Unternehmens kann es für jede Abteilung eine entsprechende Contollin-Abteilung geben. Zum Beispiel gibt es auch ganz speziell das Investitionscontrolling, das Projektcontrolling oder auch das Marketingcontrolling.

Die Aufgaben sind jedoch grundsätzlich immer die selben: Die Analyse und die Unterstützung von (rationalen) Entscheidungen.

Wenn Sie professionelle Unterstützung bei dem Aufbau oder der Optimierung benötigen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne beratend zur Seite.

Zu unserem Angebot