Aktuelles

/Aktuelles
Aktuelles 2019-11-18T15:09:23+02:00
9.10. 2020

Insolvenzantragspflicht trotz Corona

9. Oktober 2020|Kategorien: Allgemein|

Insolvenzantragspflicht nur teilweise ausgesetzt, jetzt die Zeit bis zum 31.12.2020 sinnvoll nutzen. Bei Zahlungsunfähigkeit keine Erleichterung mehr. Die Anpassung des Gesetzgebers ab 01.10.2020 will den Unternehmen die wegen Corona in die Überschuldung geraten sind zusätzlich Zeit geben um geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Die gilt ausdrücklich nicht für Unternehmen die durch Corona zahlungsunfähig geworden sind. Für die anderen galt dies ohnehin [...]

21.09. 2020

Bundesregierung – Fortsetzung der Überbrückungshilfe

21. September 2020|Kategorien: Allgemein|

Corona: Die Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfe für Unternehmen Das ändert sich: Die Obergrenzen von 9.000 Euro bzw. 15.000 Euro für kleine und mittelständische Unternehmen werden gestrichen. Fortsetzung: für die Monate September bis Dezember 2020. Absenkung der Zugangsbedingungen Berechtigt zur Antragsstellung sind Unternehmen, die entweder einen Umsatzeinbruch von mindestens 50 Prozent in zwei zusammenhängenden Monaten im Zeitraum April bis August 2020 [...]

17.09. 2020

Verlängerung Stabilisierungshilfe Corona für Hotel- und Gaststättengewerbe

17. September 2020|Kategorien: Allgemein|

Die Stabilisierungshilfe für das Hotel- und Gaststättengewerbe wird verlängert und ausgeweitet und Anträge können bis 20. November 2020 gestellt werden (bisher war das Fristende der 30. 09.2020) Absenkung der Eintrittsschwelle: Bisher konnten nur Betriebe, die mindestens 50% des Umsatzes im Bereich des Hotel- und Gaststättengewerbes Anträge auf Stabilisierungshilfe stellen und erhielten für einen Zeitraum von 3 Monaten eine Liquiditätshilfe (einmalig) [...]

10.09. 2020

Überbrückungshilfe Corona

10. September 2020|Kategorien: Allgemein|

Verlängerung der Überbrückungshilfe Corona: Die Corona Überbrückungshilfe läuft zum 30.September 2020 aus, bis zu diesem Datum können noch Anträge für die Fördermonate Juni bis August gestellt werden. Die Verlängerung betrifft die Fördermonate September bis Dezember 2020. Beginn der Antragsstellung ist voraussichtlich im Oktober. Wichtig: Wie bereits bei der vorherigen Überbrückungshilfe Corona müssen die Anträge von einem Steuerberater, einem Wirtschaftsprüfer, einem [...]

21.08. 2020

Prämien für Auszubildende bei der Bundesagentur für Arbeit beantragen

21. August 2020|Kategorien: Allgemein|

Die Bundesregierung bietet eine Ausbildungsprämie für Betriebe, die negativ von der Corona-Krise betroffen sind. Voraussetzungen bis zu 249 Beschäftigte Zahl der neuen Azubi-Verträge auf dem durchschnittl. Niveau der letzten 3 Jahre April und Mai 2020 mind. 60 % Umsatzrückgang (vgl. mit Vormonate) oder in der 1. Jahreshälfte 2020 mind. einen Monat Kurzarbeit Die Prämie müssen bei der zuständigen Agentur für [...]

7.08. 2020

Weitere Corona-Hilfen für Schausteller, Taxigewerbe, Veranstatungs- und Eventbranche

7. August 2020|Kategorien: Allgemein|

Das Land Baden-Württemberg hat weitere Hilfspgrogramm wegen Corona beschlossen. Dieses Mal für das Schaustellergewerbe, Taxigewerbe sowie die Veranstaltungs- und Eventbranche. Konkret geht es um die Unterstützung in Form eines Tilgungszuschusses. Dieser "Tilgungszuschuss Corona" soll begrenzt sein auf eine maximale Förderhöhe von 150.000 Euro pro Antragsteller, gefördert wird die Hälfte der  Jahrestilgungsrate in 2020 mit 80%. Die Umsetzung dieser Hilfe ist [...]

17.07. 2020

Whitepaper 03/2020: Unsere erste Einschätzung – Neustart, aber wie?

17. Juli 2020|Kategorien: Whitepaper|

In den letzten Wochen und Monaten haben wir gelernt, dass jeder Einzelne durch sein Verhalten die Zukunft verändern kann. Das Erreichte sollte uns stolz machen. Nun gilt es die weitere Zukunft zu gestalten, die wir durch unser Verhalten beeinflussen können. Vielleicht können wir Ihnen mit dem vorliegenden Whitepaper ein paar Anregungen für Ihre Zukunft geben. Den gesamten [...]

16.07. 2020

15. Juli 2020 – Sofortbürgschaften für Betriebe mit bis zu 10 Beschäftigten

16. Juli 2020|Kategorien: Allgemein|

Seit dem 15. Juli können Betriebe mit bis zu 10 Beschäftigten Sofortbürgschaften beantragen. Um auch die kleinen Betriebe mit dringend benötigter Liquidität zu versorgen, da der KfW-Schnellkredit hier nicht verfügbar war, gibt es jetzt die Möglkichkeit bei den deutschen Bürgschaftsbanken eine Sofortbürgschaft in Höhe von 90 Prozent für einen Kredit bis zu 250.000 Euro zu erhalten.  Hierzu muss beim Portal [...]