Ein Unternehmen zwei Welten

//Ein Unternehmen zwei Welten

Ein Unternehmen zwei Welten

Es wird noch dauern bis Deutschlands Unternehmen verstehen was die Menschen wirklich brauchen.

In der vergangenen Woche (Donnerstag) hat ein großes, magentafarbenes Unternehmen unser Büro mit der neusten Software und Hardware im Bereich der IP-Telefonie ausgestattet. Mit allem Schnick & Schnack sind wir nun in der Cloud, und telefonieren kann man auch.

Dann diese Woche am Montag klingelt es an der Tür und ein netter Herr drückt uns die Gelben Seiten in Papierform schön gebunden in die Hand.

Was will man da noch sagen, wer braucht so was in Papier wenn es eine App gibt, die alles schneller findet als ein Mensch blättern kann.

Es ist schon erstaunlich, wie ausgeprägt die Digitalisierung bereits in manchen Bereichen gefestigt ist, während andere wohl noch im vergangenen Jahrhundert festhängen und das im gefühlt gleichen Unternehmen.

2019-03-27T11:44:08+00:00 26. März 2019|Allgemein|